Somfy Centralis Uno IB inkl. Abdeckung

Somfy Centralis Uno IB inkl. Abdeckung

Sie möchten alle Rolläden gleichzeitig auf- und abfahren lassen? In Verbindung mit einer Zeitschaltuhr Chronis IB L comfort können Sie mit dem Motorsteuergerät Centralis Uno IB ganz einfach Ihre Gruppensteuerung realisieren. Je Antrieb wird eine Centralis IB L comfort angeschlossen und mit einer Kleinspannungsleitung verbunden. Die Befehle werden dann zentral von der Zeitschaltuhr Chronis IB L comfort an die jeweiligen Antriebe gesendet.

Zusätzlich kann jeder Antrieb weiterhin einzeln manuell bedient werden. Dank Schiebeschalter kann außerdem jeder einzelne Rollladen manuell aus der zentralen Gruppenbedienung "herausgeschaltet" werden.

Alte Artikelnummer lautet 709661. 

Lieferumfang:

  • Motorsteuergerät Centralis Uno IB Artikelnummer 1810281
  • Abdeckplatte und Rahmen "inteo" 9012387 (weitere Abdeckungen für individuelle Schalterprogramme auf Anfrage)
  • Sie benötigen mehrere Steuerungen? Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular für ein individuelles Angebot >> Angebotsanfrage

Dank Steckrahmen kann bei einem Austausch einer vorhandenen Steuerung diese einfach durch Herausziehen ersetzt werden! Es wird keine Verkabelung oder Installation benötigt. (>> Zum Video)

 Sie suchen ein Motorsteuergerät für Ihre Außenjalousien mit Lamellenneigung? >> Zur Centralis Uno IB VB

 

Technische Beschreibung

Betriebsspannung:            220 - 240 V ~ 50/60 Hz
Betriebstemperatur:            0°C bis +40°C
Umgebungsbedingungen: trockene Wohnräume
Schutzart: IP 40
Schutzklasse: III
Schaltkontaktbelastbarkeit (Relais) cos > 0,8 / 3A / 230V / 50Hz
Laufzeit Antrieb (max. Zeit, bis das Relais abfällt)  ca. 3 Minuten
Gewicht: 0,20 kg

Abmessungen

 

Funktionsprinzip

 

Diese kompatiblen Produkte könnten Sie ebenfalls interessieren:

Somfy Zeitschaltuhr Chronis IB L comfort

Zeitschaltuhr zur zentralen, automatischen (zeit- und helligkeitsabhängigen) Steuerung von elektrischen Rollläden in einer Gruppe.

×
Somfy Wind- und Sonnenautomatik Soliris IB

Automatische (wind- und helligkeitsabhängige) und manuelle Steuerung mehrerer Antriebe. Je Antrieb wird zusätzlich ein Centralis Uno IB / VB Motoreinzelsteuergerät benötigt. Eine Steuerleitung (IB-Bus) verbindet das Zentralsteuergerät Soliris IB mit den Motoreinzelsteuergeräten.

×